Überschrift Holzschutz am Bau


Der Einsatz von Holz ist am Bau fest verankert. Dem "nachwachsenden Rohstoff" Holz wird im und/oder am Gebäude eine immer größere Rolle zugedacht.
Beim baulichen Einsatz müssen die spezifischen Eigenschaften von Holz bzw. Holzbaustoffen und die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigt werden.Bild Holzschutz am Bau
Fehlerhafte Ausführungen können zu Mängeln und in Folge zu Schäden am Bauwerk führen.

Fragen rund um die baulichen Ausführungen, notwendige Schutzmaßnahmen und bekämpfende Maßnahmen bei pflanzlichem und/oder tierischem Befall fallen in mein Sachgebiet.


Mein Tätigkeitsbereich umfasst:
  • Feststellungsprotokolle/begutachtung von Holzschäden an geöffneten oder geschlossenen Konstruktionen
  • Gutachten betreffend: pflanzlichem und/oder tierischem Befall, baulichem Holzschutz, chemischem Holzschutz, echtem Haus-, Mauer- und Kellerschwamm

Dipl. Ingenieur (FH) und Immobilienwirt Christian Juhl


Hauptsitz und Postanschrift
Am Neubau 18, 01906 Burkau | Telefon: 03591 / 460604 | Telefax: 03591 / 460605 | E-Mail: info@sv-juhl.de

NL Löbau
Neumarkt 11, 02708 Löbau | Telefon: 03585 / 404002 | Telefax: 03591 / 460605 | E-Mail: info@sv-juhl.de



Sie sind der 3267. Besucher.
Akzeptieren